Geben Sie ein, wonach Sie suchen:

Ideen für deinen Zero Waste Osterbrunch

Ideen für deinen Zero Waste Osterbrunch

Für uns gibt es nichts Schöneres als mit unseren Liebsten Feste zu feiern. Und auch wenn dieses Jahr alles ein bisschen anders ist, freuen wir uns schon sehr auf Ostern! Egal ob beim Brunch, bei der Ostereiersuche oder bei Kaffee und Kuchen: Wir lieben es, Leckereien vorzubereiten und mit schöner Dekoration für festliche Stimmung zu sorgen.

Am liebsten mögen wir dabei natürlich Deko, die wiederverwendbar ist. Damit vermeiden wir eine unnötige Belastung der Natur durch Einmalprodukte. Für dein Osterfest zeigen wir dir ein paar schöne und vor allem nachhaltige Deko-Ideen!

Minimalistische Deko in unter 10 Minuten

Ostern feiern im Einklang mit der Natur

Wir lieben es, an Ostern den Frühlingsanfang mit unseren Liebsten zu feiern und den Tisch bunt zu decken. Von schönen Kerzen über Servietten und natürlich gefärbten Ostereiern soll alles dabei sein.

Das Schöne an der Osterdeko ist, dass wir super easy auf nachhaltige Alternativen umsteigen können. Zum Beispiel kannst du einfach Rapswachs- statt Paraffin-Kerzen verwenden und diese wunderschön färben!

Und bei den Servietten haben wie ebenfalls eine schöne Alternative für dich: wiederverwendbare Leinen-Servietten! Warum wir sie besser als Papierservietten finden? Weil es bei Papierservietten gleich zwei Probleme gibt. Sowohl die Herstellung als auch die Entsorgung können umweltschädlich sein.

Reuse statt kiloweise Müll an Ostern

Tragen Papierservietten kein Recycling-Logo wie den blauen Engel oder FSC, dann stammen sie aus unkontrolliertem Papierfaserabbau, oftmals aus Südamerika. Und bestehen aus nicht recycelbaren Materialien, das heißt sie dürfen nicht in den Papiermüll geworfen werden.

Zusammen mit anderen Hygienepapieren wie Klopapier, oder Küchenrolle verbrauchen wir durchschnittlich 19 Kilogramm dieser nicht recyclebaren Produkte pro Jahr. Und das ist ganz schön viel gemessen daran wie leicht eine Serviette ist. Ungefähr zwei Gramm wiegt eine von ihnen, das sind 0,002 Kilogramm.

Frühlingshafte Pastelltöne für deinen Oster-Brunch

Klar sind Leinenservietten im Vergleich zu einer Packung Papierservietten erstmal etwas teurer, rechnest du aber hoch wie oft du sie wiederverwenden kannst, lohnt sich das sehr! Besonders, weil du mit Leinenservietten auch noch effizient die Natur schützt.

 

5 DIY Ideen für farbenfrohe Ostern

Nachhaltig & schön: Leinenservietten

Eine sehr, sehr einfach und elegante Möglichkeit bei festlichen Anlässen, wie Ostern, Abfall zu sparen, sind also Leinenservietten! Sie sehen nicht nur super schick aus und lassen sich passend zu jedem Anlass super gut falten, sondern du kannst sie nach dem Gebrauch  einfach waschen und dann wiederverwenden.

Leinen ist ein uraltes Material, das schon seit Jahrhunderten verwendet wird. In den letzten Jahren erlebt Leinen auf jeden Fall ein kleines Revival – und das nicht ohne Grund: Leinenstoff ist noch strapazierfähiger und stabiler als zum Beispiel Baumwolle.

 

Leinenservietten in drei schönen Pastelltönen

Außerdem verbraucht der Anbau von Leinen wenig Wasser, da reicht die natürliche Bewässerung durch Regen meistens aus und die Pflanzen müssen nicht zusätzlich bewässert werden. Leinen wird aus den Fasern der Flachspflanze hergestellt, die gar nicht anspruchsvoll ist! Sie wächst auch in kargen und trockenen Regionen Europas.

Klingt gut oder? Leinenservietten bekommst du bei uns passend zu Ostern in drei schönen Pastell-Farben: beige, hellgrau und grün.

Servietten falten leicht gemacht!

Leinenservietten zu Osterhasen falten

Das brauchst du dazu:

– Leinenservietten
– ein Ei
– ein Stück Schnur
– eine Trockenblume

Und so geht’s:

1) Falte die Servietten über die Diagonale.

2) Dann falte sie immer wieder der Länge nach zusammen, bis sie circa vier Zentimeter breit ist.

3) Jetzt legst du sie um das Ei und bindest sie direkt über dem Ei mit der Schnur zusammen.

4) Du kannst sie jetzt noch mit ein bisschen verzieren, in dem du zum Beispiel eine Trockenblume an der Schleife befestigst.

Und schon ist deine hübsche, minimalistische Oster-Deko fertig! Das geht super leicht und ist in unter fünf Minuten fertig. Das beste ist aber, dass du diese hübsche Deko wieder und wieder verwenden kannst!

Bei einem schönen Osterbrunch dürfen neben den Servietten auch Kerzen für die gemütliche, festliche Stimmung nicht fehlen! Es ist ein farbenfrohes Fest und da passen schöne Kerzen in Pastelltönen einfach perfekt dazu. Auch hier kannst du mit wenig Aufwand für extra viel Nachhaltigkeit sorgen!

Minimalistische Deko: Zero Waste Ostern

Hast du dich schon mal gefragt, woraus Kerzen eigentlich bestehen? Klar, aus Wachs! Aber woraus wird eigentlich das Wachs hergestellt? Die meisten Kerzen, die du im Laden kaufen kannst, bestehen aus Paraffin, einem Mineralöl.

Damit sind Kerzen leider nicht besonders gut für die Umwelt, denn beim Verbrennen setzen sie CO2 aus fossilen Rohstoffen frei. Zum Glück gibt es tolle Alternativen. Zum Beispiel unsere handgegossenen Rapswachs-Kerzen! Der Raps wächst in Deutschland, womit auch noch der CO2 Ausstoss von langen Transportwegen wegfällt.

Gemütlich Kaffee aufgießen mit unserem nachhaltigem Kaffee Starter Set

Selbstgemacht macht’s noch mehr Spaß

Super nachhaltig und super schön sind die Rapswachs-Kerzen, denn du bekommst sie jetzt in drei fabelhaften Pastelltönen: leichtem Mint, Gelb, Rosé und Cremeweiß. Wenn dir das noch nicht genug Farben sind, zeigen wir dir hier, wie du für Ostern zuhause Dipped Candels machen kannst!

Selbstgemachte Kerzen machen einfach gute Laune: Deshalb kannst du dir bei uns auch einen Wachsblock aus Raps bestellen, mit dem du die Kerzen selbst in ein (Alt-)Glas gießen kannst. Das macht Spaß und ist eine tolle DIY-Oster-Aktion mit Kindern.

Fehlt nur noch der Kaffee!

Jetzt fehlt nur noch eines: Der Kaffee! Beim gemütlichen Osterbrunch kannst du mit unserem nachhaltigen Starter Set für Coffee Lovers ganz elegant super leckeren Filterkaffee servieren. Passend zu der minimalistischen Osterdeko findest du in unserem Shop die handgefertigten Keramiktassen in feinem weiß-grau.

Im Starter Set bekommst du super leckeren Specialty Coffee, einen nachhaltigen Kaffee-Becher To Go und natürlich den wiederverwendbaren Kaffeefilter aus Edelstahl! Das sieht nicht nur auf deinem Brunch-Tisch schick aus, sondern ist auch ein super schönes Geschenk.

Wir lieben es wie kreativ wir bei nachhaltiger und festlicher Dekoration werden können. Es gibt so viele schöne Möglichkeiten Einmalprodukte oder künstliche Materialien durch natürliche, langlebige Alternativen zu ersetzen! Macht dir das genauso Spaß? Wie machst du es dir Zuhause schön? Wir sind gespannt auf dein nachhaltige Osterdekoration!

Keine Kommentare
Hinterlassen Sie einen Kommentar