So könnt ihr Geschenke nachhaltig verpacken

Ihr habt eure Geschenke für dieses Jahr schon soweit zusammen? Na dann fehlt nur noch eins: die passende Geschenk-Verpackung, um für einen kleinen Überraschungsmoment zu sorgen.

Wenn da nicht dieser große Müllberg wäre, der sich im Laufe des Weihnachtsabends unterm Baum ansammelt - mit Plastik, Papier, Folie, Schleifen und Schnüren... So schön die verpackten Geschenke am Anfang auch aussehen, so wenig nachhaltig ist meist ihre Verpackung!


Nachhaltig Geschenke verpacken

Jedes Jahr fallen besonders an Weihnachten große Mengen an Müll an. Lohnt sicht das - nur für den einen, kurzen Moment des Auspackens? Wir finden: das muss nicht sein, denn es gibt super viele nachhaltige Alternativen. Und zwar nicht weniger hübsch, noch dazu super einfach und kostengünstig! 
 
Warum ihr auf NEU gekauftes, herkömmliches Geschenkpapier verzichten solltet:
- hat in der Herstellung einen hohen Energiebedarf
- viele Geschenkpapier-Rollen sind zum Schutz noch zusätzlich in Plastikfolie verpackt
- der Druckvorgang ist meist nicht sehr umweltfreundlich: viel Farbe genutzt, oft keine Ökofarben
- sehr kurze Nutzungsdauer, bevor es im Müll landet
- teuer im Vergleich zu Upcycling-Materialien
- gebrauchtes Papier solange wiederverwenden, wie es geht
 
Die Devise heißt: Verpackung gleich ganz weglassen, das Geschenk selbst zur Verpackung machen, Altes Verpackungsmaterial wiederverwenden und auf natürliche Materialien setzen. Wir haben für euch 5 einfache Methoden ausprobiert, wie Ihr Geschenke nachhaltig verpacken könnt. 

Wiederverwenden statt wegwerfen, Upcycling statt neu kaufen!

Auch ohne Wegwerf-Geschenkpapier, ohne Plastikfolie - & schnur, und ohne gekaufte Geschenktüten kann euer Geschenk wunderbar festlich aussehen! Nicht nur die Umwelt, sondern auch euer Geldbeutel und das Auge des Betrachters freuen sich über nachhaltige Geschenk-Verpackungen! Wir sind jedenfalls schon riesengroße Fans - und ihr ganz bestimmt bald auch... So könnt ihr eure Liebsten mit gutem Gewissen beim Auspacken anfeuern :)



So könnt ihr eure Geschenke nachhaltig verpacken:

1. Altes Zeitungspapier oder Zeitschriften verwenden

2. Papier-Tüten vom Einkaufen aufbewahren und verwenden
Tipp hier: einfach vorsichtig von innen nach außen falten, wenn ihr keinen Firmen-Aufdruck sehen wollt.

3. Macht' euer Geschenk selbst zur Verpackung: die perfekte 2 in 1-Lösung!
Zum Beispiel perfekt als Verpackung & Geschenk in einem sind unsere ...

4. Nutzt einfach unsere Gratis Weihnachts Printables und druckt die passenden Anhänger aus. Ihr könnt z.B. auch einfach altes Papier nutzen, dass ihr nicht mehr benötigt zum bedrucken.



Weitere Ideen:
- altes Glas auswaschen & zur Geschenkpackung machen
- alte Paketbox verwenden
- Stoffreste zum Einwickeln nutzen

Wir lieben es, wenn das Geschenk selbst schon so hübsch ist, dass es gar keine Verpackung braucht - denn das ist am Ende die nachhaltigste Lösung. Einfach eine Schnur oder ein schönes Band drumwickeln, Schleife machen, fertig! Dazu noch ein kleines Zweiglein, eine Zimstange oder Orangenscheibe als optischen Hingucker... Bänder und Schnüre unbedingt aufbewahren, denn die nächste Geschenk-Gelegenheit kommt ganz bestimmt.
 
Wer sich bei Zeitungspapier oder Papier-Einkaufstüte kreativ austoben will, kann natürlich auch zu Stift und Pinsel greifen, noch etwas Schönes aufs Papier malen, lettern oder schreiben. Auch mit einem Stempel könnt ihr noch ein paar Details aufs Papier oder auf eure Grußkarten bringen. Und natürlich ist es schön, die Geschenke noch mit einer kleinen, lieben Botschaft versehen. Eure Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt...



Natürlich lässt sich das Verschenken materieller Dinge an sich in Frage stellen. Aber wir finden, Schenken ist einfach ein wunderschönes Zeichen der Freundschaft, der Liebe, der Aufmerksamkeit für unsere Mitmenschen. So ein kleines Geschenk zeigt, dass wir jemanden gern haben, dass wir an denjenigen für einen Moment gedacht haben und ihm gerne eine Freude machen. Und geben wir es zu, jede oder jeder wird doch auch gerne beschenkt, oder?
 
Zu einem nachhaltigeren Lebensstil gehört es einfach, genau zu überlegen, was wir so verschenken. Kurz gesagt: Think before you buy! Und ganz nach diesem Motto haben wir es in den letzten Jahren geschafft, unserer Geschenke immer sinnvoller & nachhaltiger zu gestalten.
Wenn Geschenke natürlich & selbstgemacht, plastikfrei & wiederverwendbar, regional & liebevolle Handwerkskunst, praktisch & alltagstauglich sind - dann macht das Schenken eine nachhaltige Freude!

Viel Spaß beim Verpacken und schickt uns gerne eure Verpackungs-Kunstwerke - wir sind gespannt!