Recycling Müllbeutel | Wildbag 25L

Recycling Müllbeutel | Wildbag 25L
Recycling Müllbeutel | Wildbag 25L
Recycling Müllbeutel | Wildbag 25L
Recycling Müllbeutel | Wildbag 25L
Recycling Müllbeutel | Wildbag 25L

Recycling Müllbeutel | Wildbag 25L

Normaler Preis
3,90€
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1-3 Werktage

/
Mülltüten aus gesammeltem Plastikmüll
  • Recycelbar
  • made in DEU
  • fair gehandelt
  • Auf Lager
  • Inventar auf dem Weg

Recycling-Müllbeutel aus gesammeltem Plastik

Müllbeutel kaufen die meisten Menschen, ohne groß darüber nachzudenken. Sie landen ja schließlich eh wieder im Müll. Wir finden allerdings, dass auch hier die Nachhaltigkeit nicht zu kurz kommen darf. Wie wäre es mit einem Müllbeutel hergestellt aus Müll? Ganz nach dem Motto: "Müll gegen Müll"! Geniale Idee finden wir - aber überzeugt euch am besten selbst von den "Wildbags", den innovativen Müllbeuteln aus altem Plastik.
 
So kannst du deinen Restmüll mit gutem Gewissen entsorgen, ohne die Produktion von neuem Plastik und damit noch mehr Müll zu fördern. Für die Herstellung der Müllbeutel sammeln fair bezahlte Sammler*innen "wildes" Plastik aus der Umwelt. Die Recycling-Müllbeutel werden in Deutschland produziert. Die Beutel umfassen ein Füllvolumen von 25L. 
 

Mit Plastik aus der Umwelt zum stylischen Müllbeutel

Für jede Rolle der Müllbeutel wird eine Fläche von mehreren Quadratmetern von "wildem Plastik" befreit. Nach dem Waschen und Einschmelzen des eingesammelten Plastikmülls wird daraus ein Granulat hergestellt. Dieses wird erneut eingeschmolzen, zu einer stabilen Folie verarbeitet und schließlich zu den Abfallbeuteln. Die Müllbeutel enthalten kein Zugband oder Griff, da dafür entweder Neuplastik nötig wäre oder zu viel Verschnitt anfällt.
 

Aus Alt mach' Neu!

Die Beutel bestehen aus recyceltem Material und lassen sich nach ihrer Verwendung einfach wieder recyceln. Sie bestehen nämlich nur aus sog. LDPE-Monomaterial, also einer einzigen Sorte Plastik. So sparen die Wildbags bei ihrem Recyclingvorgang sogar 60% CO2-Äquivalente im Vergleich zu Neuplastik ein. Und das, obwohl das gesammelte Plastik aus der ganzen Welt stammt.
 
Nicht nur ökologische, sondern auch soziale Aspekte sind bei der Produktion der Wildbags wichtig: die Sammler*innen des wilden Plastiks erhalten faire Löhne. Dadurch ist die Produktion zwar aufwändiger und kostenintensiver, aber wir finden: das lohnt sich. Denn die Wildbags sind eine tolle Alternative zur ständigen Neuproduktion von Plastik. Schön sind sie übrigens auch noch: hübsch bedruckt mit einem tollen Design aus Palmblättern.
 
Um in der Küche weiter (Neu-)Plastik zu vermeiden, eignen sich übrigens toll unsere wiederverwendbaren Zip-Beutel. Sie ersetzen Einweg-Gefrierbeutel aus Plastik. Auch durch Putzmittel-Tabs können unnötige Plastikverpackungen eingespart werden. Glas-, Bad- und Allzweckreiniger-Tabs einfach in einer Glasflasche im Wasser auflösen und schon kann ganz normal geputzt werden. Toll sind auch die Baumwoll-Beutel für das unverpackte Einkaufen, die einfach gewaschen und so immer wieder verwendet werden können. Für eine Küche ohne unnötiges Plastik.
 

Maße: 500 x 550 mm, 25L (Füllvolumen)
Lieferumfang: 1 Rolle (15 Beutel/Rolle)

Nachhaltigkeit

Das perfekte Greentastic Produkt

9 Kriterien