Geben Sie ein, wonach Sie suchen:

Herbstdeko: It’s Tea Time!

Herbstdeko: It’s Tea Time!

So langsam wird es draußen immer ungemütlicher und kälter: Der Herbst ist da. Zeit also um es sich drinnen so richtig gemütlich zu machen. Mit Wollsocken, einer heißen Tasse Tee und ganz vielen Kerzen. Tipps und Inspiration, wie deine Herbstdeko nicht nur Gemütlichkeit schafft, sondern auch nachhaltig ist, zeigen wir dir deshalb heute. Denn so schön Kerzenschein auch sein mag, umweltschädliches Palm- und Erdöl braucht es hierfür ganz bestimmt nicht.

Kerzen aus Rapswachs – nachhaltig & schön

Herkömmliche Kerzen bestehen meistens aus Paraffin, ein Nebenprodukt aus der Erdöl-Gewinnung, oder Stearin. Letzteres ist zwar pflanzlichen Ursprungs, da es aus dem Rohstoff Palmöl gewonnen wird, aber meist werden hierfür dennoch riesige Flächen tropischen Regenwalds gerodet. Beides also eher nicht so nachhaltige Optionen. Die umweltfreundliche Alternative stellen deshalb Kerzen aus Rapswachs dar. Raps wird überwiegend in Europa angebaut, sodass die Transportwege kurz gehalten und kein Regenwald vernichtet werden muss. Außerdem ist Raps eine sehr schnell nachwachsende Pflanze und hat somit eine deutlich niedrigere CO2-Bilanz.

Das perfekte Match: Stabkerzen in einem natürlichen Farbmix & fair produzierte Kerzenhalter aus Holz

Schönes und gemütliches Licht geht also auch ohne klimaschädliche Rohstoffe. Noch dazu in vielen verschiedenen Formen und Farben. Sowohl Stabkerzen, Teelichter als auch unsere neuen Stumpenkerzen – alle aus nachhaltigem Rapswachs und ohne Plastik- oder Aluminiumverpackung.

Die Stabkerzen im Natural Mix finden wir im Herbst besonders schön – im 4-er Set stecken eine cremeweiße, eine beige, eine hellgraue und eine erdfarbene Kerze. Durch die Naturtöne passen sie super in die herbstliche Stimmung und perfekt zu unserem fair produzierten Kerzenhalter aus Holz. Die formschönen Kerzenhalter gibt es sowohl in der hübschen Schlammfarbe, als auch im naturbelassenen Holz-Look. In verschiedenen Größen sehen sie besonders chic aus und bringen durch ihre elegante Form Gemütlichkeit ins Wohnzimmer. Die Kerzenhalter findest du bei uns einzeln, im 2-er oder 3-er-Set im Shop.

Klassische Stumpenkerze – aber nachhaltig aus Rapswachs

Herbstdeko mit Holz, Naturtönen & Trockenblumen

Rapswachs macht sich aber nicht nur in Form von Stabkerzen gut, sondern auch im etwas breiteren Format der Stumpenkerze – ganz neu bei uns im Shop. Sie wird in Handarbeit in Deutschland hergestellt in einer traditionsreichen Kerzenmanufaktur. Der neutrale, cremeweiße Ton passt zu allen anderen Farben und die Kerze brennt bis zu 30 Stunden lang.

Perfekt also für viele gemütliche Nachmittage & Abende auf der Couch, wenn es draußen regnet und stürmt. Die große Stumpenkerze steht am besten passend zu den Stabkerzen-Haltern auf einem Holz Untersetzer aus dem gleichen Akazienholz. Damit finden sich die gleichen Holz-Töne mehrmals in der Herbstdeko wieder und sorgen für ein harmonisches Bild.

Harmonisches Bild durch passende Kerzenhalter und Untersetzer aus Akazienholz

Wärme von innen – Team Tee oder Hot Chocolate?

Die Holz Untersetzer eignen sich aber nicht nur als Kerzenständer, sondern auch prima als Untersetzer für Tassen und Becher. Denn was wäre schon eine gemütliche Auszeit im Herbst ohne eine leckere Tasse Tee oder einen Becher heißer Schoki? Die Untersetzter sehen hübsch aus und schützen zugleich den hochwertigen Untergrund. Damit die handgemachten Becher aus Keramik nicht den Couchtisch verkratzen oder unschöne Ränder auf dem Esstisch hinterlassen.

Untersetzer aus Akazienholz – Für Tassen oder Stumpenkerzen

Abgerundet wird die schöne Herbstdeko durch ein paar getrocknete Blumen und kleine Teelichter in Glasbehältern. Blumen kannst du übrigens auch super selbst trocknen & pressen. Eine Anleitung und Tipps & Tricks, die man beim Blumen pressen beachten sollte haben wir hier zusammengefasst. Schau gerne mal vorbei.

Die Rapswachs-Teelichter kommen übrigens auch ohne Aluminium-Hülle aus und machen sich super in kleinen Glasbehältern. Ganz ohne Einwegmüll, ist das nicht super?

Es kann also losgehen mit dem herbstlichen Schmücken und etwas mehr Gemütlichkeit für dein Zuhause. Und anschließend einfach nur noch mit einer Tasse Tee und einem guten Buch auf der Couch einkuscheln… Ach, dieser Herbst hat doch schon was Gemütliches, findet ihr nicht?

 

1 Comment
  • keramiko
    14. Oktober 2021

    Hallo Anna,

    das sind wirklich Deko Ideen und wunderschöne Fotos. Da bekommt man direkt Lust auf den Herbst.

Hinterlassen Sie einen Kommentar